OK Diese Seite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Autor: EU Neuwagen Blogger | 07.10.2019 um 12:51 Uhr | 0 Kommentare

So wird das Auto Herbst-fertig!

Obacht beim Parken im Herbst. Weht der Wind seine Böen durch die Äste, können Kastanien und Eicheln schnell zum Risiko für den wunderschönen Lack des EU-Neuwagen werden. Kleine Kratzer und Beulen lassen sich aber schnell mit professionellem Fahrzeugservice beheben. Doch ist dies nicht die einzige Gefahr im Winter.

Die Motoren von sportichen Kleinwagen wie dem Hyundai i20 mit vielen Extras werden immer effizienter. Das heißt auch, sie geben weniger ungenutzte Wärme nach außen ab. Für die schnelle Fahrt zum Supermarkt oder dem Sporttraining, sollte man sich daher nicht auf seine enteisenden Kräfte verlassen. Die Zugabe von Frostschmutzmittel wird in der nahenden kalten Jahreszeit umso wichtiger.

Mit einem Offroader, wie dem neuen Nissan Qashqai zum günstigen Reimport-Preis, sitzt man angenehm erhöht über der Straßen und hat einen wundervollen Überblick. Doch die große Frontscheibe bringt gar nichts, wenn die alten Scheibenwischer die Regentropfen nicht weg bekommen. Bei verschmierten Scheiben nutzen auch das Navi und die übersichtlichen digitalen Anzeigen im Cockpit beim SUV vom Nissan nichts. Ein Check und möglicherweise ein Austausch der Wischblätterist das beste Mittel für gute Sicht.Tags: Hyundai, Nissan, Kleinwagen, Sicherheit
Autor: EU Neuwagen Blogger | 16.08.2019 um 11:53 Uhr | 0 Kommentare

Sicher durch die Schule des Lebens

Die einen Kinder haben gerade ihre Einschulung geschafft und finden neue Freunde und Herausforderungen im allerersten Schuljahr, die anderen schließen bald ihre Schullaufbahn ab. Und zwischendurch kommt natürlich noch die Fahrschule. Ein Kleinwagen, wie der schnittige Seat Ibiza, ist das perfekte Startermodell.

Für Fahranfänger ist es wichtig, daß Fahrassistenten mit im Auto sind. Sprichwörtlich helfen aktive Bremssysteme und smarte Sicherheitssysteme beim Fahren und gleichen manche Unerfahrenheit der frisch geschulten Fahrer aus. Kleinwagen als gepflegte Gebrauchtwagen sind daher ein passendes Geschenk für die bestandene Schule und ein sicheres Fahrzeug auf dem Weg in eine neue Etappe des Lebens.

Geübt wurde natürlich im Zweitwagen der Eltern. Der meist eh ein kleiner Stadtwagen für Einkäufe, mit dem sich wundervoll das Einparken üben lässt. Besonders wenn so ein Seat Leon, als EU-Neuwagen mit allen Extras ausgestattet, auch über eine praktische Rückfahrkamera und elektronische Einparkassistenten verfügt.Tags: Kleinwagen, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Konfiguration
Autor: EU Neuwagen Blogger | 23.06.2016 um 12:48 Uhr | 0 Kommentare

Hyundai - Der Südkoreanische Meister in Europa

Nun ist ja bald Halbzeitpause beim diesjährigen Fußballgroßereignis und es wird Zeit über einen bisher übersehenen Favoriten und Sponsor zu informieren – nämlich Hyundai. Dabei mischt Hyundai von Anfang an mit einer starken Mannschaft mit.
Der Sprecher würde es vielleicht so ausdrücken: Vielseitige Talente, die sowohl einzeln und als Team glänzen. Mit den wendigen Kleinwagen und dem Mini Van im Sturm bis zur robusten Limousine in der Abwehr, ist Hyundai für alle Situationen, taktisches Einparken im urbanen Mittelfeld, offensiver Fahrspaß durch den ländlichen Strafraum, perfekt aufgestellt.
Modernste Mess- und Trainingsmethoden im Forschungscamp von Hyundai, machen die vierrädrigen Mitspieler zu den modernen Athleten, mit denen man immer wieder Rekorde brechen kann. Effektives Spiel oder einfach schöner Ballsport? Bei Hyundai schließt sich beides nicht aus. Sportlich in der Technik, fair im Zusammenspiel und im Preis – deshalb ist Hyundai der ideale Partner des Fußballsommers 2016.   Tags: Hyundai, Limousine, günstig, Kleinwagen, Mini Van
1

Dein direkter Whatsapp-Draht in unser Office...

01520-3919444

Wir sind Mitglied in diesen Verbänden:

Audi Die Marke Audi Der Auto-Hersteller Audi aus Ingolstadt bietet seit 1909 Fahrzeuge mit höchster Qualität und hat sich mit innovativer Ausstattung als eine der Spitzen-Marken auf dem deutschen Auto-Markt etabliert. Die Audi-Fahrzeuge bieten modernes, sportliches Design. Über ein Jahrhundert an Erfahrungen als Auto-Bauer fließt in die Entwicklung der Automobile. Die Fahrzeuge haben sich in dieser Zeit in Auto-Rennserien unter schwierigsten Bedingungen weltweit bewährt. Toyota Die Marke Toyota Die japanische Fahrzeug-Marke wurde 1937 gegründet und hat sich seitdem mit innovativer Technik zu lukrativen Preisen zum größten Auto-Hersteller der Welt katapultiert. Mit dem speziell von der Auto-Marke Toyota entwickelten Toyota-Produktionssystem werden Fahrzeuge mit hoher Schlagzahl hergestellt. Dadurch kann Toyota ein qualitativ hochwertiges Auto zu günstigen Preisen anbieten. Kunden-Zufriedenheit ist dabei das höchste Ziel des Fahrzeug-Herstellers. Darum sind die Flitzer von Toyota wahre Ausstattungsriesen. Hyundai Die Marke Hyundai Die süd-koreanische Auto-Marke hat seine kulturellen Tugenden auf ihre Fahrzeuge übertragen. Der Hersteller besticht durch eine hervorragende Anpassungsfähigkeit. Mit seinen großzügigen Serienausstattungen steht Hyundai in Konkurrenz mit etablieren Marken auf dem deutschen Auto-Markt. Hyundai verlässt sich bei der Fertigung ihrer Fahrzeuge auf die eignen Stärken. So kommt der Stahl für Ihre Autos und Motoren, aus der eigenen Stahlfabrik. Nissan Die Marke Nissan Die Geschichte der Qualitätsmarke Nissan lässt sich bis in Jahr 1911 zurückverfolgen und damit zählt das Unternehmen zu den Pionieren japanischer Autohersteller. Die lange Tradition und die daraus gewonnene Erfahrung machen Nissan heute zu den Vorreitern in Sachen innovativer Zukunftstechnologien. Das smarte Auto ist nicht mehr nur Transportmittel, sondern integraler Bestandteil im Leben des Fahrers. SEAT Die Marke SEAT Seat ist schon lange ein Autohersteller von internationalem Rang, deshalb vergessen viele, dass es sich dabei eigentlich um eine spanische Marke handelt. 1950 in Barcelona gegründet, brachte Spaniens größter Personenwagenhersteller die gesamte iberische Halbinsel in Bewegung. Fast jeder dort kann sagen das irgendwann in den letzten Dekaden mal ein Wagen von Seat zur Familie gehörte. SKODA Die Marke Skoda Skoda zählt zu den ältesten Auto- und Motorherstellern überhaupt. Gegründet wurde das Unternehmen 1895 unter dem Namen Laurin & Klement und wurde 1925 in dem Motorenhersteller Skoda integriert. Beginnend mit der Herstellung von Fahr- und Motorrädern bis zum Automobil deckt die tschechische Marke Skoda in ihrer Geschichte nicht nur die gesamte Palette mechanischer und motorisierter Fortbewegungsmittel ab, sie ist auch eng verbunden mit der aufwühlenden Geschichte Europas im letzten Jahrhundert. volkswagen Die Marke Volkswagen Wenn es einen Autohersteller gibt der im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte geschrieben hat dann ist es wohl Volkswagen. Formulierungen wie "deutsche Ingenieurskunst" beschreiben einen Teil der globalen Bedeutung dieser Marke. Der Käfer, viel mehr als nur ein Auto, hat es im Laufe der Zeit zum popkulturellen Symbol gebracht, das für Freiheit und Autonomie steht.